Key-Note-Vortrag beim ZVEI-Fachverband Elektroinstallationssysteme

Key-Note-Vortrag beim ZVEI-Fachverband Elektroinstallationssysteme

Mit dem Titel “Augmented Reality: Werkzeug für Installations- und Wartungsanleitungen” hat AnyMotion beim Fachverband “ZVEI” einen Vortrag am 15.09. in Berlin gehalten. Der Fachverband Elektroinstallationssysteme nimmt im Rahmen des ZVEI die übergreifenden fachlichen und marktpolitischen Interessen der Hersteller von Produkten der elektrischen Installationstechnik und Gebäudesystemtechnik wahr. Im Rahmen der Mitgliederversammlung gab es unterschiedliche Vorträge rund um die Themen “Neue Produkte”, “Neue Wertschöpfung”, “Neue Geschäftsmodelle”. AnyMotion stellte in diesem Zusammehang ihr neues AR-Projekt vor, dass von der AnyMotion GmbH in Zusammenarbeit mit dem BIBA (Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH) und der Firma COMback aus Oberreichenbach entwickelt wird. In der Projektvorstellung ging es hauptsächlich um die Datenbrille und deren Einsatz beim Service an Windenergieanlagen. AnyMotion präsentierte aber auch weitere Einsatzmöglichkeiten im Bereich der Elektrotechnik. Zum Beispiel den Einsatz der neuen AR-Technologie in Smart-Homes oder eine Anwendung der Technik für multimediale Verkaufstools. Bei einem anschließenden Get-Together wurde ausführlich über die Wachstumskonzepte der Elektroindustrie gesprochen.

Mehr lesen über den Fachverband Elektroinstallationssysteme.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.