Stadt- und Verkehrsplanung
Als PDF herunterladen
Referenzen

Straßenbahn-Lilienthal

Verlängerung der Trasse von Bremen nach Lilienthal-Falkenberg

Die Anbindung an die Nachbargemeinden an den ÖPNV spielt in der Bremer Verkehrsplanung eine zentrale Rolle. Seit mehreren Jahren plant die BSAG die Verlängerung der Linie 4 nach Lilienthal. Aufgrund der Gestaltung des Ortskerns und der Zwangslage, dass etliche Bäume gefällt werden müssen, sind die Umsetzung und die Akzeptanz der Planungen mit Problemen behaftet. Die Gemeinde Lilienthal hat sich bei der Umsetzung der Planung große Mühe gegeben, die Menge der Eingriffe in Natur und Landschaft zu minimieren. Um diese fachlichen Planungsanstrengungen den Anwohnern und Einzelhändlern vor Ort verständlich zu machen, wurde AnyMotion mit der Erläuterung beauftragt.

Durch die zeitgemäße, fotorealistische Visualisierung der Planung wurde mit den Planern eine Präsentation angefertigt, die im Verfahren zur Öffentlichkeitsbeteiligung eingesetzt wurde.

Leistungen von AnyMotion im Überblick:

  • Beauftragung der Erstellung eines räumlichen 3D-Modells, an dem der weitere Planungsfortgang simuliert wird.
  • Qualitative Bestandsaufnahme vor Ort durch Fotodokumentation
  • Simulation der Lichtgestaltung für den Betrachter aus Fußgänger Perspektive. Zusammenarbeit mit dem Lichtdesigner.
  • Übernahme der Daten des Freiraumplaners in das Computermodell
  • Erstellung einer hochwertigen Computeranimation für die Bürgerbeteiligung und zur Absicherung der Akzeptanz der aufwendigen Bauarbeiten bei den Bewohnern der Gemeinde.

 

War diese Information hilfreich?:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...